Eine alte Legende wird wahr...
 
StartseiteKalenderFAQNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Facebook
Wanted
Wir suchen dringend Schulpersonal!
*Lehrer/in
*Krankenschwester
*Hausmeister/in etc.
Ebenso Schüler und Lehrer, mit böser Gesinnung!
Neueste Themen
» Änderung: Sailor Moon - the dream of moonlight
So Mai 06, 2012 2:20 am von Gastaccount

» Das Gästebuch
Fr Apr 13, 2012 10:59 am von Gastaccount

» Sailor Moon Voyage
Sa März 31, 2012 1:56 am von Gastaccount

» Änderung: Phantom of the night
Sa März 31, 2012 1:51 am von Gastaccount

» [Anfrage] Without Secrets
Fr März 16, 2012 2:05 am von Gastaccount

» Sailor Moons Mini Shool Partnerschaftsanfrage ^^
So März 11, 2012 10:28 am von Gastaccount

» The Castle [Änderung]
Sa März 10, 2012 3:28 am von Gastaccount

» Mc Donalds
Sa März 10, 2012 12:06 am von Chichi Tenshi

» Sailor Moon Sacrifice [Anfrage]
Fr März 09, 2012 4:20 am von Gastaccount

Vote for us!
• HEAЯTLESS  MONSTEЯ • Top50 • Hier gehts zur Topliste Sailor-Senshi.de Topliste Hier gehts zur Topliste Anime-Toplist.de MermaidMelodyDream.de - Topliste Vote 4 me °O° Hier gehts zu Love & Pain Topliste >3 ~+Anime Revolution Top 100+~ Hier entlang zur Toplist! Hier gehts zur Topliste
Partner
Maskottchen
Adopt your own at http://www.virtuadopt.com

Teilen | 
 

 Einkaufsstraße

Nach unten 
AutorNachricht
Das Schicksal
--
--
avatar

Magicballs : 122
Anmeldedatum : 10.01.12
Anzahl der Beiträge : 444

Charakter der Figur
Kraft: 0
Essen & Trinken:
10/10  (10/10)
Schlafen:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Einkaufsstraße   Mi Feb 01, 2012 2:38 am

...
Nach oben Nach unten
http://senshiacademy.forumieren.com
Sakura Hoshi


avatar

Magicballs : 520
Anmeldedatum : 26.01.12
Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Ort : Einkaufsstraße

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mi Feb 01, 2012 5:45 am

Ich schlenderte mit Rica durch die Straßen und schaute in die vielen Schaufenster. Vor einem blieb ich stehen. "Wow.", hauchte ich. Vor mir sah ich ein herrliches Kleid. Ganz in weiß. "Das ist ein schönes Brautkleid Rica, oder?", fragte ich sie und schaute immernoch das Kleid an. Rica kam zu mir. "Ja es ist wundevoll." Dann seufzte sie.

Wir gingen weiter und Rica kaufte verschiedenste Bio-Produkte. Äpfel, Birnen, Möhren, Kartoffeln. Gut, dass wir von unserem Vater und von dem Kleinladen meiner Schwester genug Geld für Haus, Kleidung und Essen erhielten. Rica war stolze Besitzerin eines Ladens einer Kleinkette. Sie verkaufte Kleidung und nähte auch selber. Ihre Stoffe wurden vom Lieferanten geliefert.




Nach oben Nach unten
Sayaka del Itomo


avatar

Magicballs : 610
Anmeldedatum : 15.01.12
Anzahl der Beiträge : 40

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Sa Feb 04, 2012 7:42 pm

Wow...keine Ahnung wie ich es diesmal geschafft hatte, aber ich war aus dem Palast entkommen. So viele male hatte ich bereits versucht zu verschwinden und dennoch hatte man mich jedesmal entdeckt. Entweder hatte ich pures Glück oder die Wachen waren heute einfach nicht besonders aufmerksam. Aber es war auch egal, hauptsache war doch das ich endlich frei war. Naja zumindest etwas...jetzt durfte ich mich nur nicht erwischen lassen.

Auch wenn es für mich jahrelang eine Qual war, aber meine Eltern hatten mich vom restlichen Volk immer recht gut abgeschottet, weshalb ich mir zumindest in der Stadt nicht allzu große Sorgen machen musste das mich jemand erkennen würde. Allerdings war ich doch etwas auffällig mit diesem aufgebauschten rosa Kleid und einem Schwert in der Hand.

Schnell verzog ich mich in eine kleine Ecke und begann mit dem Schwert das Kleid an einigen Stellen aufzuschlitzen. Den ganzen Tüll riss ich heraus und kürzte das kleid etwa auf Kniellänge. Es war zwar immernoch rosa und nicht meine erste Wahl, aber nun sah es schon viel besser aus. Aus den Stofffetzen die nun auf dem Boden lagen, zupfte ich mir ein Band zurecht und knotete es um meine Hüften. Darin sollte das Schwert nun seinen Platz finden und zum Glück war dies weniger auffällig als die Kombination mit diesem fürchterlichen Prinzessinenkleid.

Ich atmete einmal tief durch und lief dann die Einkaufsstraße entlang, wo ich aus versehen ein Mädchen mit langem blonden Haar anrempelte. "Oh tut mir Leid, da war ich wohl etwas unaufmerksam! Hast du dir etwas getan?" fragte ich sie und schaute schuldbewusst in ihr Gesicht.
Nach oben Nach unten
Arisu Kagamine


avatar

Magicballs : 192
Anmeldedatum : 17.01.12
Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 19

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Sa Feb 04, 2012 9:23 pm

Ich muss mich beeilen! Beeilen!Ich muss als erste bei dem Geschäft sein sonst sind alle gute Sachen weg heul
Ich konnte den Laden schon sehen also gab ich jetzt alles und rannte wie eine Geisteskranke devil.
Schnaubend hielt ich vor dem Laden an.
Juchu!Wirklich noch keiner da
Doch dann fiel der Blick auf das Öffnungszeiten-Schild.
Der Laden macht erst ich 5 Minuten auf!
Die ganze Anstrengung umsonst
Betrübt setzte ich mich auf dem Boden weil ich auch nicht stehen wollte.
Ich beobachtete die Leute die an mir vorbeizogen.
Oh man was begafften die mich! motz
Immer begaffen mich alle !
Bevor ich mich über so welche aufregen konnte öffnete sich hinter mir die Tür und ich wurde mit einem Grinsen der Verkäuferin hereingebeten .
Uiii hier gabs sooo tolle Lolita-Kleider!
Und auch ganz viele in meiner Lieblingsfarbe weiß!
schadenfroh1 Hihihi wären die anderen mal eher gekommen hätten die noch was abbekommen können
Als ich den halben Laden leer gekauft hatten begabt ich mich -tanzend- durch die Straßen zurück nach Hause.
Ich ging schön langsam weil ich doch nicht renne!
So schwer bepackt und ausserdem hab ich Onee-Chan keine genaue Zeit abgemacht wann ich nach Hause soll!
Auf einmal drehte ich mich um weil ich etwas gerochen hatte...
Sind das....Rieche ich etwas.....TAKOYAKI !!! Juchuuu dance
Ich hatte noch ein wenig Kleingeld also rannte ich zu dem kleinen Stand und verprasste das restliche Kleingeld wo von ich mir eh nichts tolles -ausser Takoyaki- hätte holen können.
Noch zufriedener machte ich mich auf den Rückweg und versuchte nicht auf andere Stände zu achten weil ich dann eh nur wieder traurig wäre weil ich kein Geld mehr hätte.
Zum Glück lag unser Haus nah bei der Einkaufsstraße.
Schon nach ....hmm geschätzten 15 Minuten war ich zu Hause und super zufrieden!
Und ich konnte meine Kleider heute noch alle meiner Onee-Chan vorzeigen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 06, 2012 6:02 am

cf: Tokyo Tower

    Ich kam nun in der besagten Straße an und schaute mich erst einmal um.
    Die Läden waren alle samt voll mit den Menschen und auch den Kindern, die eigentlich hätten in den Schulen oder Kindergärten sein müssen.
    Naja ich war nun halt an einigen Läden vorbei, und sah auch in einem Laden, ein schönen Anzug.
    Er war sehr elegant und zugleich Attraktiv.
    Also trat ich ein, schaute nach einer Verkäuferin und ließ mir den Anzug gegeben,, damit ich ihn mal anziehen kann.
    Nach dem ich es anprobierte, ließ ich es mir gleich einpacken,bezahlte und spazierte wieder aus dem Laden.
    Einige Ecken weiter, sah ich zwei Mädchen, ein Blondes und ein Blauhaariges.
    Sie schienen in einander gelaufen zu sein.
    Ich beobachte diese und schmunzelte leicht.

Nach oben Nach unten
Sakura Hoshi


avatar

Magicballs : 520
Anmeldedatum : 26.01.12
Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Ort : Einkaufsstraße

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 06, 2012 6:15 am

Ich wurde plötzlich angerempelt.
Das blauhaarige Mädchen blickte mich schuldbewusst an.
"Nein, ist nicht so schlimm. Hallo, ich bin Sakura. Sakura Hoshi.", antwortete ich und streckte ihr die Hand hin.
Rica gab mir ein Zeichen, dass sie weitergehen wollte und ich nickte. Schnell huschte meine große Schwester in den nächstbesten Laden.
Ich schüttelte den Kopf. Typisch!

Dann wandte ich den Kopf wieder zu dem Mädchen.
Sie hatte ein knielanges, rosafarbenes Kleid an und hatte ein Schwert um die Hüfte gebunden.
Ich verkniff mir einen fragenden Blick und schaute ihr wieder in die Augen.
Blaue Augen! Steht die irgendwie auf blau?, fragte ich mich immer und immer wieder in Gedanken.




Nach oben Nach unten
Suki Nakamuri


avatar

Magicballs : 460
Anmeldedatum : 12.01.12
Anzahl der Beiträge : 36

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 06, 2012 7:32 pm

-> Haus der Nakamuris

Im Eiltempo war ich durch die Straßen gerannt und nur wenige Minuten später in der Stadt.
So gut wie jeden Tag verbrachte ich hier mit meinen Freundinnen, aber heute wollte ich tatsächlich mal allein sein. Die entdeckung die ich vor ein paar Tagen gemacht hatte, lies mich einfach nicht mehr los und ich wollte dem nun auf den Grund gehen. Klar war der Gedanke totaler Schwachsinn, dass eine Art Tor einfach aufgetaucht war und ich versuchte mir immer wieder einzureden das es einbildung war, vorallem weil es verschwunden war als ich es meinen Freundinnen zeigen wollte. Dennoch, irgendwas sagte mir ich sollte noch einmal genauer nachsehen.

Aufmerksam lief ich die Einkaufsstraße entlang und blickte in jede noch so kleine Gasse, um irgendetwas zu finden, doch ich entdeckte nicht mal annähernd etwas, was dem ähnlich sah.
Aber Aufgeben? Nein das wollte und konnte ich nicht! Irgendwo musste es doch sein...
Doch sollte ich es tatsächlich nicht finden, dann musste ich es mir wohl aus den Kopf schlagen und mir bewusst machen das ich mal wieder nur unter Wahnvorstellungen litt.
Ich war einfach eine Träumerin und oft schon hatte ich mir die Welt so geträumt wie ich es wollte. Mit angestrengtem Gesichtsausdruck lief ich weiter und beobachtete alles ganz genau.
Nach oben Nach unten
Sayaka del Itomo


avatar

Magicballs : 610
Anmeldedatum : 15.01.12
Anzahl der Beiträge : 40

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 06, 2012 7:39 pm

Ich hatte wirklich ein schlechtes Gewissen, dass ich das Mädchen angerempelt hatte, nur weil ich völlig in Gedanken versunken war. Dennoch meinte sie, dass sie sich nichts getan hätte uhd stellte sich sogar mit Namen vor. Ich war ein wenig überrascht, aber auch glücklich darüber und lächelte sie an. "Gut das du dich nicht verletzt hast. Freut mich deine Bekanntschaft zu machen Sakura Hoshi! Ich heiße Sayaka del....ähm...einfach Sayaka!"

Meinen Nachnamen zu nennen war wohl icht allzu klug, wenn ich keine aufmerksamkeit auf mich lenken wollte. Ein wenig verdutzt sah ich der Person nach, die gerade neben Sakura gestanden hatte und nun in eienn Laden stürmte. "Deine Freundin?" fragte ich, um überhaupt irgendwas zu sagen. Irgendwie tat es gut mal mit jemanden zu sprechen außer den Wachen oder den anderen Angestellten des Palastes. Wenigstens ein paar Worte wollte ich mit ihr wechseln, bis sie wahrscheinlich weiter gehen würde. Erst jetzt fing ich an nachzudenken, wo ich eigentlich hin sollte. Ich war nie außerhalb der Mauern gewesen und nun war ich völlig allein in der Stadt und hatte weder ein Dach über dem Kopf, noch etwas zu essen.
Ach man Sayaka....
Nach oben Nach unten
Sakura Hoshi


avatar

Magicballs : 520
Anmeldedatum : 26.01.12
Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Ort : Einkaufsstraße

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 06, 2012 9:43 pm

"Sayaka also... Achso das war meine Schwester Rica, ich wohne bei ihr. Sagen wir mal... sie ist ... naja menschenscheu."
Ich sah, wie meine Schwester uns durch das Schaufenster beobachtete.
Dann seufzte ich. "Sie wird wohl nie verstehen, warum ich jetzt mit dir hier draußen stehe und nachher kommt dann eine kleine Strafpredigt. Yuhuu.", sagte ich mit gespielter Freude und es war ernst gemeint.
Bei meiner Schwester konnte man das erwarten.
"Nun ähm wollen wir was essen? Ich habe gerade einen Mordshunger...", fragte ich Sayaka un d blickte wieder zu ihr.
Ich glaube, sie ist in Gedanken...




Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Di Feb 07, 2012 12:31 am

    Ich schaute dem Trubel der sich vor mir abspielte zu und bemerkte dann ein Mädchen, welches in den Gassen der Stadt umher lief.
    Sie wirkte sehr zielstrebig und brauchte sicherlich Hilfe.
    Also wandte ich mich zu dem Mädchen um und ging auf diese zu.

    "Hi ich bin Yami Mia Yagamoto, ich habe dich vor da vorn aus gesehen, du scheinst nach etwas zu suchen, kann ich dir evtl. dabei behilflich sein?"

    Fragte ich sie und musterte sie leicht.
    Dieses Exemplar eines Menschen, war sehr hübsch und hatte auch lange Blonde Haare, so wie ich, was mich natürlich freute.
Nach oben Nach unten
Chichi Tenshi


avatar

Magicballs : 180
Anmeldedatum : 20.01.12
Anzahl der Beiträge : 47

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Sa Feb 11, 2012 12:28 pm


cf: Bürgeramt

Zu meinem Erstaunen hatte ich gar nicht lange gebraucht um zur Einkaufsstraße zu finden. Es war voll. Als Kunstlehrerin geht man fast im Schneckentempo durch die Straßen, weil man an jeder Ecke Inspiration zu spüren bekommt. Manchmal rennt man einfach ganz benommen durch die Straßen und wenn man dann wieder Stift und Papier in der Hand hält geht es drauf los die Eindrücke festzuhalten. Heute war ich natürlich etwas in Eile und lief schneller zu dem Cafe', das mein Verlobter und ich als Treffpunkt ausgemacht hatten.

Einige junge Mädchen kamen mir entgegen und ich fragte mich bei vielen, ob ich vllt. in ihnen sehen könnte, was ihre Stärken sind. Vielleicht waren sogar einige Schüler von mir unter ihnen.
Ich kam an einem Schaufenster vorbei vor dem zwei Mädchen standen. Eines hatte lange blonde Haare und wirklich faszinierende Augen, ihr gegenüber stand ein Mädchen mit blauen Haaren und dadurch eher auffällig. Dieses Mädchen hatte eine besonders energetische Aura, sie strahlte fast vor Energie, so machte es auf mich Eindruck. Lange schaute ich das Mädchen an und versuchte mehr in ihr zu sehen, während ich an den beiden vorbei lief.

Als ich ein paar Schritte vorbei war, machte sich ein seltsames Gefühl in mir breit. Ich hatte das Gefühl dieses Mädchen zu kenne oder eine andere Verbindung mit ihr zu haben.
Nach oben Nach unten
Sayaka del Itomo


avatar

Magicballs : 610
Anmeldedatum : 15.01.12
Anzahl der Beiträge : 40

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Sa Feb 18, 2012 11:49 pm

Sakura erzählte von ihrer Schwester und ich musste ein wenig darüber lachen, wie sie sich über diese ärgerte. "Ich hätte gern eine Schwester, auch wenn man sich dann wohl oft streitet. Aber tief im inneren habt ihr euch sicherlich sehr, sehr gern." Ein wenig wehmütig war mir bei diesen Worten, doch so gleich wurde ich wieder aufgeheitert. Sakura fragte mich ob ich etwas mit ihr essen gehen wolle und natürlich sagte ich sofort zu. Zum Glück hatte ich ein wenig Geld in den Taschen, allerdings würde ich damit wohl höchstens drei Tage auskommen wenn ich mir noch eine Unterkunft besorgen müsste. "Wo wollen wir denn hingehen? Also...was würdest du gern essen? Mir ist alles recht." Plötzlich überkam mich ein eigenartiges Gefühl und der Stein an meiner Halskette begann leicht blau zu leuchten. Verwundert schaute ich ihn an und bemerkte dann die Frau mit den langen violetten Haaren die an uns vorbei ging. Einen kurzen moment wusste ich nicht recht was ich denken sollte und was hier passierte, doch dann wand ich mich wieder an Sakura.
Nach oben Nach unten
Suki Nakamuri


avatar

Magicballs : 460
Anmeldedatum : 12.01.12
Anzahl der Beiträge : 36

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   So Feb 19, 2012 12:04 am

Immernoch suchend schlenderte ich umher, bis plötzlich ein blondes Mädchen vor mir auftauchte und sich so gleich vorstellte. Völlig verwirrt starrte ich sie an und fragte mich was diese eigentlich von mir wollte. Blitzschnell lief ich rot an, als sie weiter sprach und davon berichtete das sie mich dabei gesehen hatte wie ich in den Gassen nach etwas suchte.

"Ähm...ja...ich habe nach etwas gesucht, aber es scheint so als hätte ich mich geirrt und es ist gar nicht vorhanden." ich blickte ein wenig beschämt hinunter und malte kleine Halbkreise mit den Füßen, bis ich wieder aufblickte. "Oh ich hab mich gar nicht vorgestellt, ich bin Suki! Suki Nakamuri! Darf ich fragen was du machst? Also triffst du dich hie rmit Freunden?"

Ich sah an ihr herunter und in der einen Hand entdeckte ich eine Tasche.
"Ah du warst einkaufen? Hast du etwas schönes gefunden?"
Ich plapperte mal wieder absoluten mist und eigentlich ging es mich ja auch gar nichts an, schliesslich hatte sie mich nur angesprochen weil ich wohl ziemlich hilflos ausgesehen hatte.
Doch wie eh und je wusste ich mich zu blamieren.
Nach oben Nach unten
Sakura Hoshi


avatar

Magicballs : 520
Anmeldedatum : 26.01.12
Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 19
Ort : Einkaufsstraße

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   So Feb 19, 2012 11:59 pm

Ich nickte. "Stimmt ich liebe sie. Naja wie wärs mit Mc Donalds? Ich hätte jetzt Lust auf 'ne Pommes. Aber weisst du was? Ich lade dich ein. Ich gehe nur eben Rica Bescheid sagen. arte kurz!" Ich rannte schnell in den Laden. "Rica? Ich würde gerne mit Sayaka zu Mc Donalds kommst du zurecht?", fragte ich Rica. Sie war gerade dabei ein rotes Kleid eingehend zu studieren. "Was? Ähh klar. Bleib nicht zu lange weg." Ich nickte und küsste sie auf die Wange. Dann ging ich wieder zu Sayaka. "Wir können."




Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo Feb 20, 2012 3:12 am

    Ich schaute sie leicht fragend an,war dann aber überrascht, das sie schon mit so jungen Jahren so viel reden konnte.

    "Also..nun..nein ich bin eigentlich nur hier um mich umzusehen, in meiner Tasche befinden sich ein tolles Outfitt, welches mir sehr gut passt.Freunde habe ich hier noch nicht...aber das kann sich ja bald ändern."

    Sagte ich zu ihr und schaute sie freundlich an.
    Ihren Name hatte sie mir dann vorher auch noch gesagt und ich erfreute mich, das ich sie nicht Miss oder junge Frau nennen musste, sondern bei ihrem Namen Suki Nakamuri anreden konnte.

    "Okay..hm..was hältst du davon, das wir uns näher kennen lernen, wenn man schon dabei ist, evtl Freunde zu werden? Wenn ja, ich denke...wir könnten uns in dem Bistro da vorne hinsetzten und uns kennen lernen, ich lade dich auch ein."
Nach oben Nach unten
Arisu Kagamine


avatar

Magicballs : 192
Anmeldedatum : 17.01.12
Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 19

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Di Feb 21, 2012 2:03 am

<-------Haus der Hoshihanas

Ich rannte (mal wieder) in die Einkaufsstraßen.
Doch nach kurzer Zeit hatte ich schon keine Lust mehr zu rennen.
Ich ging natürlich als erstes zu dem Takoyaki-Stand.
Mitten beim Futtern sah ich zwei Mädchen.
Sie schienen sich zu unterhalten
Hauuu~ Sind die beiden hübsch!
Ich schlich mich zu einer Treffe in ihrer Nähe und stalkte sie als erstes.
Das mache ich immer bei hübschen Leuten hihihih
Nach oben Nach unten
Sayaka del Itomo


avatar

Magicballs : 610
Anmeldedatum : 15.01.12
Anzahl der Beiträge : 40

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Sa Feb 25, 2012 1:27 am

Sakura schlug vor nach etwas zu gehen namens Mc Donalds und da wir vom essen sprachen, nahm ich an das dies wohl ein Restaurant sein musste. Allerdings wohl ein ziemlich exotisches, da sie betonte auf Pommes hunger zu haben, was ich in meinem Leben noch nicht gehört hatte.

Bevor ich überhaupt etwas dazu sagen konnte, rannte sie auch schon in das Geschäft in das ihre Schwester gelaufen war um dieser bescheid zu geben. Schon einen Augenblick später war sie wieder draußen und meinte das wir nun gehen könnten. "Super, ich freue mich sehr!"
Das ich weder wusste was Mc Donalds noch Pommes sind, verkniff ich mir erstmal, denn ich war mir nicht sicher ob es Gang und gebe war, oder es tatsächlich wie vermutet exotisch war.

-> Mit sakura Mc Donalds
Nach oben Nach unten
Chichi Tenshi


avatar

Magicballs : 180
Anmeldedatum : 20.01.12
Anzahl der Beiträge : 47

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Fr März 02, 2012 10:45 am

Ich hatte mich kurz in meinen Gedanken verloren, als mein Handy erneut ertönte. Mein Verlobter meldete sich und informierte mich über seinen aktuellen Standort. Er saß im Auto im Stau. Somit sollte es noch eine Weile dauern, bis ich mich mit ihm treffen konnte. Ich erinnerte mich, dass irgendwo in der Nähe ein McDonalds war. Die Gelegenheit nahm ich war. Mein Liebster haste amerikanisches Essen und ich hingegen liebte es. Ich kramte in meiner Tasche um das Handy zu verfrachten und schon machte ich mich auf dem Weg. Mir lief schon das Wasser im Mund zusammen.

- going to: McDonalds
Nach oben Nach unten
Suki Nakamuri


avatar

Magicballs : 460
Anmeldedatum : 12.01.12
Anzahl der Beiträge : 36

Charakter der Figur
Kraft: +20
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo März 05, 2012 12:55 am

Yami schien wirklich nett zu sein und auch noch nicht wirklich lang in Tokyo wohnen. Zumindest klang es ganz so und ich hätte ihr Angebot auch gern angenommen, gemeinsam etwas essen zu gehen um sich kennen zu lernen, doch heute war es wirklich schlecht. Ich war nur aus einem einzigen Grund hier und langsam wurde es dunkel. Ich wollte mir sicher sein mich getäuscht zu haben, sonst würde ich heute Nacht kein Auge zu machen.

"Yami, ich hoffe du bist mir nicht böse...ich...ich muss noch etwas finden. Wir können uns aber gern mal treffen wenn du Lust hast. Hie rmeine Handynummer!"

Ich kramte in meiner Tasche herum und fand darin sogar eienn unbeschriebenen Papierschnipsel und einen Kajalstift. Schnell schrieb ich ihr meine Nummer auf und drückte sie ihr in die Hand.

"Bitte verzeih das ich so unhöflich bin, ich mache es wieder gut versprochen!!" rief ich ihr noch zu und rannte planlos die Einkaufsstraße herunter. Bestimmt war ich nun schon ganze 20 mInuten umhergeirrt, bis ich plötzlich meinte ein helles leuchten in einer der Gassen zu sehen. Vorsichtig sah ich mich um und trat hinein und tatsächlich, dort hinten war ein Licht zu sehen. Mein Herz pochte wie wild, denn ich hatte das Gefühl es zog mich zu sich.

-> magisches Tor

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo März 05, 2012 2:06 am

    Suki hatte es anscheinend sehr eilig, das sie mir nur noch ihre Handy Nummer in die Hand drückte.
    "Okay..dann noch viel Spaß bei dem was du noch machen musst."

    Rief ich ihr noch hinter und schon war sie weg.
    "okay..dann geh ich alleine essen."
    Sprach ich und ging in Richtung des kleine Bistroß..genauer..Mc Donalds.

    tbc:Mc Donalds
Nach oben Nach unten
Arisu Kagamine


avatar

Magicballs : 192
Anmeldedatum : 17.01.12
Anzahl der Beiträge : 65
Alter : 19

Charakter der Figur
Kraft: +70
Essen & Trinken:
6/10  (6/10)
Schlafen:
6/10  (6/10)

BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   Mo März 05, 2012 8:50 pm

Hmm die eine hats ganz schon eilig...
Sie sucht also etwas...
Ich bin sooo neugierig!
Ich will unbedingt wissen was sie sucht!

Also folgte ich ihr unauffällig.
Sie irrte ganz schön verpeilt rum.
Plötzlich blieb sie stehen und luscherte in eine Gasse...
Warum? Was für ein Licht scheint da aus dieser Gasse?
Ich war total aufgeregt!

---> Magisches Tor
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einkaufsstraße   

Nach oben Nach unten
 
Einkaufsstraße
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einkaufsstraße
» Einkaufsstraße im neuen Stadtteil

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG Spielbereich :: Tokyo-
Gehe zu: